Saisonabschluss - .:: Homepage des TTC Ockenfels 1947 ::.

Direkt zum Seiteninhalt

Saisonabschluss

Galerie > 2007

Saisonabschluss 2006/2007 in der TTC Arena

Am Samstag, 28.04.07, wurde der Abschluss der Tischtennis-Saison 2006/2007 in heimischer Halle zünftig begangen.
Bei Temperaturen um die 30 Grad empfing die 1. Mannschaft die Gäste von Olympia Koblenz, die 2. Mannschaft empfing die Asbacher Zweitvertretung zeitgleich im Hexenkessel von Ockenfels. Während es im Spiel der Ersten um nichts mehr ging, musste die Zweite unbedingt noch ein Pünktchen holen, um nicht abzusteigen.
Aktive der 3. und 4. Mannschaft sowie viele Zuschauer waren gekommen, um insbesondere die 2. Mannschaft beim wohl wichtigsten Spiel der Saison zu unterstützen.
Während die erste Mannschaft, die seit einigen Wochen schon als Vizemeister der 2. Bezirksliga feststeht, sich 8:8 von Koblenz trennte, konnte die zweite Mannschaft gegen Asbach mit 9:4 gewinnen und sich den Klassenerhalt in der Kreisliga sichern.
Bis in die frühen Morgenstunden wurde dann noch gefeiert, wobei die Gastmannschaften aus Asbach und Koblenz noch lange aushielten. Insgesamt wurden 80 Liter Peters-Kölsch verzapft, das bei diesen Temperaturen eine willkommene Erfrischung war.
Das Bier wurde zum Großteil gesponsert. An dieser Stelle herzlichen Dank den edlen Spendern Josef Dinkelbach, Günter und Dietmar Matzat, Walter Ockenfels und Helmut Lenz sowie dem Kosmetikstudio Stoffels.
In einem waren sich alle Aktiven an diesem Abend einig: auch im nächsten Jahr soll es wieder eine Feier zum Saisonausklang geben. Es wäre schön, wenn man mal wieder eine Meisterschaft, von welcher Ockenfelser Mannschaft auch immer, in Verbindung mit dem Ausklang der Saison feiern könnte.


    © 2001-18  TTC Ockenfels
Zurück zum Seiteninhalt