Saisonabschluss - .:: Homepage des TTC Ockenfels 1947 ::.

Direkt zum Seiteninhalt

Saisonabschluss

Galerie > 2010

Saisonabschluss 2009/10 in der TTC Arena


TTC Ockenfels ließ Saison ausklingen

Mit einem furiosen Finale verabschiedete der TTC Ockenfels am Samstag eine, zurückblickend, insgesamt sehr erfolgreiche Spielzeit 2009/2010.
Mit Heimspielen aller 4 gemeldeten Herrenmannschaften wurde die "Ockenfels-Arena" vor Beginn der dringend erforderlichen Renovierungsmaßnahme, bei der die Halle ein neues, moderneres, den Bedürfnissen des Tischtennissportes angepasstes, Gesicht erhalten soll, noch einmal arg strapaziert.
Bereits am Nachmittag empfing die Ockenfelser Drittvertretung den TTC Leutesdorf, der deutlich mit 8:3 bezwungen werden konnte. Ein hervorragender 2. Tabellenplatz und der Aufstieg in die 1. Kreisklasse konnte damit gefeiert werden. Zeitgleich trug die 4. Mannschaft, die sogenannten "grauen Wölfe, ein mit erfahrenen Akteuren gespicktes Team, ihr Spiel gegen die TTG Linzer-Höhe aus. Auch hier konnte die Heimmannschaft, wenn auch knapp, mit 8:5 die Oberhand behalten. Ein beachtenswerter 6. Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse wurde damit unter Dach und Fach gebracht.
Für den Abend war die Kreisliga-Begegnung TTC Ockenfels II gegen die TSG Urbach-Dernach II, Tabellendritter gegen Tabellenzweiter, angesetzt. In einer spannenden und dramatischen Auseinandersetzung trennte man sich leistungsgerecht 8:8 unentschieden. Damit blieb es für die 2. Mannschaft beim 3. Tabellenplatzin der Kreisliga Neuwied, ein toller Erfolg, den man im Vorfeld nicht zwangsläufig erwarten konnte.
Die 1. Mannschaft, als Zweiter der 2. Bezirksliga Koblenz/Neuwied bereits für die Relegation um den Aufstieg in die 1. Bezirksliga Koblenz/Nord am 01. Mai 2010 in Mülheim-Kärlich qualifiziert, empfing den bereits feststehenden Meister der Klasse, die TSG Urbach-Dernbach I zu einem Spiel, das lediglich noch statistischen Wert hatte. Hier "überließ" die Heimmannschaft den sympatischen Gästen aus dem Westerwald den Sieg mit 9:6, was der guten Laune jedoch keinen Abruch tat. Voll konzentrieren will man sich auf das nächste Wochenende, an dem man mit 2 Siegen gegen den TTC Karla II sowie den TuS Kehrig I den Aufstieg über die Relegation, bei der man als krasser Außenseiter ins Rennen geht, schaffen könnte.
Traditionell hatte der Verein an diesem Samstag wieder hervorragend für das leibliche Wohl aller Akteure gesorgt. Bier vom Fass, eine große Auswahl alkoholfreier Getränke, Kaffe und Kuchen, Würstchen und ein Salatbuffett sorgten für die Stärkung und Erfrischung aller Akteure in einer allseits geschätzten und beliebten Ockenfelser Atmosphäre, die den ein oder anderen Gast doch länger als geplant verweilen ließ. Wieder eine rundum gelungenes Event, dass aus dem Veranstaltungskalender des TTC nicht mehr wegzudenken ist.
Besonderer Dank gilt besonders den vielen freiwilligen Helfern und Spendern der köstlichen Kuchen und Salate, die erheblich zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen.
Leider steht dem Verein das Spiellokal ab Mitte Mai auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung, sodass man für die Übergangszeit nach Linz ausweichen muss (Einzelheiten hierzu werden in Kürze mitgeteilt). Aber Unannehmlichkeiten während der Umbaumaßnahme des Spiellokals durch die Gemeinde nimmt man gerne in Kauf und blickt voller Vorfreude auf eine "Ockenfels-Arena" in neuem Glanz, in der die weit über die Grenzen des Kreises bekannte Heimstärke bald wieder demonstriert werden kann und die den mittlerweile zahlreichen Veranstaltungen des Vereins ein schöneres Ambiente verleihen dürfte.



Alle Bilder vom Saisonabschluss 2009/10


TTC Ockenfels Saisonabschluss 2010










    © 2001-18  TTC Ockenfels
Zurück zum Seiteninhalt